Jahr 1958

 

 

TShirts passend zum Jahr 1958

 

 

 

TShirts für den Jahrgang 1958

 

 

eBook zum Jahr 1958

 

Anzeige:
Geburtstagsrede für den
Jahrgang 1958

Kultur 1958

Kulturereignisse 1958

Maria Callas01. Januar: Maharischi Mahesch Jogi gründet die Schule der Transzendentalen Meditation im indischen Madras.
02. Januar: Starsopranistin Maria Callas verursacht einen Skandal bei der Premiere der Oper »Norma« von Vincenzo Bellini in Rom als sie ihren Auftritt als Hauptdarstellerin wegen »Indisposition« abbricht.
10. Januar: Der 100. Geburtstag des Zeichners Heinrich Zille (10.01.1858-09.08.1929) wird in Berlin gefeiert.

Lovis Corinth03. März: Im West-Berliner Schloß Charlottenburg endet eine Ausstellung mit 75 Bildern von Lovis Corinth.
12. März: André Claveau gewinnt in Hilversum für Frankreich mit dem Titel "Dors mon amour" den Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne. Der deutsche Beitrag 'Für zwei Groschen Musik' von Margot Hielscher landet auf Platz 7.
13. März: Die französische Schriftstellerin Françoise Sagan (22) heiratet den Verleger Guy Schoeller (43).

09. April: Erstmals wird in der Bundesrepublik beim Deutschen Chirurgentag in München eine Herzlungenmaschine vorgestellt.
28. April: Der norwegischen Rundfunk sendet die dreiteilige Vortragsreihe von Albert Schweitzer über Atomgefahren.

19. Mai: Die FDP parteinahe Friedrich-Naumann Stiftung wird in Bonn gegründet.

17. Juli: Das Moskauer Bolschoi-Ballett gibt in München erstmals ein Gastspiel in der Bundesrepublik.

31. August: Der Physiker Carl Friedrich von Weizsäcker erhält den Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main.

15. Oktober: Das Gemälde »Knabe mit der roten Weste« von Paul Cézanne erzielt mit 220.000 britische Pfund (ca. 2,5 Millionen DM) bei einer Versteigerung des Londoner Auktionshaus Sothebys den höchsten Preis der bislang für ein Bild gezahlt wurde.Duke Ellington live 1958

09. November: Jazz-Musiker Duke Ellington gastiert in Frankfurt am Main.
09. November: Schlagerkomponist Peter Kreuder erhebt Plagiatsvorwürfe gegen die Hymne der DDR. Die Komposition sei eine Kopie seines Liedes »Good-bye, Johnny« aus dem Hans-Albers-Film »Wasser für Canitoga« von 1938.
15. November: Die Hamburger Börse feiert ihr 400jähriges Bestehen.
23. November: Grundsteinlegung für den Neubau der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche nach Entwürfen des Architekten Egon Eiermann auf dem Breitscheidtplatz in West-Berlin.

17. Dezember: Wiedereröffnung des traditionsreichen Café »Kranzler« am Kurfürstendamm in West-Berlin.
19. Dezember: Das Benefizkonzert der Starsopranistin Maria Callas in Paris zugunsten des Hilfswerks der französischen Ehrenlegion wird im Deutschen Fernsehen übertragen.

 

Nobelpreise 1958

Physik: Pawel Alexsejewitsch Tscherenkow, Ilja Michailowitsch Frank und Igor Jewgenjewitsch Tamm
Chemie: Frederick Sanger
Medizin: George Wells Beadle, Edward Lawrie Tatum und Joshua Lederberg
Literatur: Boris Pasternak
Friedensnobelpreis: Georges Pire

 

BRAVO-OTTO 1958Romy Schneider

Die Leser und Leserinnen der Jugendzeitschrift Bravo wählen 1958 zu Ihren Lieblingen

  • Schauspieler: Horst Buchholz – O. W. Fischer – Rock Hudson
  • Schauspielerin: Romy Schneider – Maria Schell – Ruth Leuwerik

 

Kultur Jahr 1949
[Home] [Impressum]

Jahr 1960 - Jahr 1961 - Jahr 1962 - Jahr 1963 - Jahr 1964
Jahr 1965 - Jahr 1966 - Jahr 1967 - Jahr 1968 -
Jahr 1969

Kultur Jahr 1959
Jahr 1958